Home

News

2021 BLUES MUSIC AWARDS

Keine Kommentare Allgemein

2021 BLUES MUSIC AWARDS

Auch dieses Jahr wurden die BLUES MUSIC AWARDS wieder virtuell verteilt. Die Gewinnerinnen und Gewinner dürften sich aber nicht weniger darüber gefreut haben. Shemekia Copeland räumte gleich drei Awards ab. Je zwei Award gingen an Elvin Bishop & Charlie Musselwhite, Mike Zito und Christone „Kingfish“ Ingram.

Im BLUES SPECIAL vom 5. Juli 2021 werde ich die Gewinnerinnen und Gewinner der wichtigsten Kategorien vorstellen und zwar in der dritten Stunde der Sendung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*