Home

News

SENSATION: NEUES ALBUM VON FRANKIE MILLER

Keine Kommentare News

Für mich eindeutig die Sensation des Jahres: eine neues Album von Frankie Miller.

„Double Take“ heisst es und wird am 30. September 2016 erscheinen.

Nun, wie kam es dazu? Nachdem Frankie Miller 1994 eine Hirnblutung erlitt, glaubte niemand daran, dass von diesem grossartigen Songwriter und Sänger noch je etwas Neues erscheinen würde.

Frankie Miller hatte ja seinerzeit das Pech, dass sein Song „Darling“ ein Welthit wurde und alle Welt meinte, er sei ein Schunkelsänger. Wer sein Werk kennt, weiss, dass da aber nicht so ist. Seine Alben enthalten grossartige Songs, welche auch von anderen Künstlern erfolgreich gecovert wurden. Delbert McClinton, Rod Stewart, Kim Carnes, die Eagles und viele andere Künstler waren mit Frankie Miller Songs erfolgreich. Allein von „Heartbreak Radio“ habe ich zuhause 8 verschiedene Versionen.

Unterdessen ist Frankie Miller wieder einigermassen auf den Beinen. Singen kann er aber leider nicht mehr.

Nun hat sich sein langjähriger Weggefährte Rod Stewart daran erinnert, dass Frankie noch unzählige Songs geschrieben hat, welche nie veröffentlicht wurden. Er kontaktierte den Produzenten David Mackay und fragte ihn, ob er bereit wäre, diese Song zu veröffentlichen. Er war und so wurde mit Frankies Frau Annette Miller nach dem Songs gesucht. Und Annette übergab David einen Sack voll mit Demotapes dieser Songs. Erstaunlicherweise war die Qualität des Gesangs auf den Tapes hervorragend. Und den Rest besorgte moderne Studiotechnik und die vielen Musikerfreunde von Frankie Miller.

Das Interesse in Musikerkreisen, quasi ein Duett mit Frankie aufzunehmen war sehr gross und so liest sich die Liste der Künstler, welche mitmachten liest sich wie ein „Who Is Who“.

Rod Stewart, Elton John, Francis Rossi, Delbert McClinton, Kiki Dee, Kim Carnes, Steve Cropper, Joe Walsh, Kid Rock, Paul Carrack, John Parr u.a.m. kamen ins Studio.

Total 19 Songs wurden so überarbeitet und entstanden ist ein wunderbares Album.

Ich habe das grosse Glück, dass mich ein in das Projekt involvierter Freund aus England angefragt hat, ob ich an diesem Projekt interessiert sei. Das war ja wohl mehr eine rhetorische Frage und so bin ich, rund 2 Monate vor dem Release, zu den neuen Songs gekommen. Ein glücklicher Tag in meinem Leben.

Ihr dürft euch freuen auf ein sensationelles Album. Bei den meistens Songs muss man sich fragen, wieso sie Frankie vorher nie aufgenommen hat. Eines der Highlights ist sicher „Sending Me Angels“. Dieser Song wurde ja durch Delbert McClinton zu einem Hit und ist jetzt erstmals in der Version von Frankie Miller, zusammen mit Kiki Dee, zu hören.

Sobald es einen offiziellen Vorhörlink gibt, werde ich ihn auf dieser Seite publizieren.

Hier kann man aber die CD/DVD vorbestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*